Mitgliedsvereine

Fasnet-Zunft Kornwestheim 1966 e.V. 

Die „Fasnet-Zunft Kornwestheim 1966 e.V.“ wurde im Jahre 1966 gegründet und ist der älteste Kornwestheimer Traditionsverein in Sachen “Närrisches Brauchtum”. Der Verein besteht aus den Sparten „Tanzgarden“ und „Maskengruppe“.

Weitere Infos zum Verein unter www.fasnetzunftkornwestheim.com

Freie Narrenzunft Kornwestheim e.V.

Die „Freie Narrenzunft Kornwestheim e.V.“ wurde im Jahre 1984 als reine Maskengruppe gegründet und ist somit der jüngste Kornwestheimer Fasnetsverein. Der Verein besteht aus den beiden Maskengruppen „Krähen-Hexen“ und „Kornweible“ sowie der Einzelfigur „Krähe“.

Weitere Infos zum Verein unter www.freienarrenzunft.de

Narren-Ober-Liga Kornwestheim e.V.

Ihren Ursprung hatte die Narren-Ober-Liga in den 1956 gegründeten Nord -Ostdeutschen -Landsmannschaften ( NOL ). Ein Zusammenschluss verschiedener kleiner Landsmannschaften aus Ost- und Westpreussen, Danzig und Pommern. In den Folgejahren engagierte sich die NOL immer stärker im karnevalistischen Bereich. 1972 entschloss sich der Verein zur Umbenennung in die „Narren-Ober-Liga e.V. Kornwestheim“. Der Verein besteht aus den Sparten „Elferrat“, „Gardewesen“, „Spielmanns- und Fanfarenzug“, „NOL-Guggen“ und „Maskengruppe“. Die Kornwestheimer Faschingsprinzessin bzw. das Kornwestheimer Prinzenpaar wird alljährlich von der NOL Kornwestheim inthronisiert.

Weitere Infos zum Verein unter www.narren-ober-liga.de